allgemeine geschäftsbedingungen

July 2020

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher
Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.

  1. Die Unterrichtszeiten entnehmen Sie bitte den aktuellen Informationen auf der Website www.showtime.co.at oder der Anmeldebestätigung bzw. den Informationsunterlagen für den jeweiligen Kurs.

  2. Anmeldung: Wir ersuchen Sie sich über das Anmeldeformular online anzumelden. Es besteht auch die Möglichkeit sich persönlich anzumelden. Da die Plätze für die Kurse limitiert sind, werden sie auf "first-come, first-served"- Basis vergeben. SHOWTIME behält sich das Recht vor, Teilnehmer zum Unterricht nicht zuzulassen bzw. davon auszuschließen.

  3. Kursgebühr: Die Kursgebühren entnehmen Sie bitte unserer Website www.showtime.co.at. Die Preise verstehen sich inklusive aller Steuern. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in der Höhe von 5% p.a. sowie Mahngebühren verrechnet.

  4. Storno: Eine Stornierung ist nur schriftlich (Email an office@showtime.co.at) und fristgerecht möglich.

    Stornobedingungen für Semesterkurse:
    a. Bei Stornierung bis 3 Wochen vor Kursbeginn wird die gesamte Kursgebühr rückerstattet
    b. Bis 1 Werktag vor Kursbeginn werden 70% der Kursgebühr rückerstattet
    c. Bis 3 Wochen nach Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr rückerstattet
    d. Bei Stornierung ab 3 Wochen nach Kursbeginn ist keine Rückerstattung mehr möglich

    Stornobedingungen für alle Workshops und Kurse für Erwachsene:
    a. Bei Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn wird die gesamte Kursgebühr rückerstattet
    b. Bis 1 Woche vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr rückerstattet
    c. Bei Stornierung ab 6 Tage vor Kursbeginn ist keine Rückerstattung mehr möglich

    Im Falle der Erkrankung eines Teilnehmers von zusammenhängend mindestens vier Wochen erstattet SHOWTIME - gegen Vorlage eines ärztlichen Attests - die Kursgebühr entsprechend der versäumten Kurseinheiten, ab dem Tage der Mitteilung, abzüglich 10% Stornogebühr zurück.

    Urlaube, private oder berufliche Verhinderungen gelten nicht als Stornogrund.

    SHOWTIME ist stets bestrebt, die Kurse nach bestem Wissen und Gewissen pünktlich einzuhalten.
    Die Vertragspartner erklären sich jedoch damit einverstanden und SHOWTIME behält sich dies insoweit vor, dass Kurse, die durch Ereignisse höherer Gewalt sowie durch behördliche Maßnahmen aufgrund solcher Ereignisse, insbesondere aufgrund der derzeitigen Corona-Virus-Situation, in jener Form durchgeführt werden, die den behördlichen Auflagen entsprechen (z.B. per Videokonferenz).

  5. Aus dem Wechsel des Kursleiters ergibt sich kein Anspruch auf Abmeldung oder Rückzahlung.

  6. Die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr. Die Teilnehmer sind verpflichtet, SHOWTIME und die Lehrkräfte über vorhandene Verletzungen, bzw. gesundheitliche Beeinträchtigungen zu informieren.

  7. Die Teilnehmer sind verpflichtet, selbst auf ihr Eigentum zu achten. SHOWTIME übernimmt keine Haftung für verloren gegangenes oder beschädigtes Eigentum (u.a. Kleidung, Geld, elektronische Geräte, Wertgegenstände).

  8. Die Haftung von SHOWTIME als Veranstalter und seiner Mitarbeiter erstreckt sich ausschließlich auf die Unterrichtszeiten und bleibt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

  9. Sie sind mit der Verwendung der von Ihnen und/oder Ihrem Kind im Rahmen des Unterrichtes, bzw. einer Veranstaltung von SHOWTIME gemachten Fotos oder Filme in Broschüren, Plakaten, für die Website, sowie Pressefotos & sonstigen Medien einverstanden.

  10. Änderungen des Kursangebots behält sich SHOWTIME vor.

  11. Gerichtsstand Wien.

Änderungen bedürfen der schriftlichen Form.